Verhandlungen

Die Verhandlungen des Strafgerichts sind grundsätzlich öffentlich (Ausnahmen siehe Verhandlungskalender). Jugendliche ab 16 Jahren dürfen Verhandlungen nur in Begleitung Erwachsener besuchen. Für Besuche von Schulklassen gelten spezielle Richtlinien.